Montag, 9. Mai 2016

Online!

Seit heute könnt ihr den 2. Rock My World-Teil runterladen:
Amazon | Thalia | Weltbild | Bücher.de


Kommentare:

  1. Hallo Christine Thomas,

    Ich habe beide Teil von ROCK MY WORLD gelesen und bin begeistert, da sie sehr gut geschrieben sind. :)

    Leider hat mich beim 2. Teil gestört, dass Redewendungen wie "nun ja," oder "Holy Moly" die Stimmung kaputt gemacht haben und auch zu oft benutzt wurden.
    Was ich persönlich auch schade fand, war, dass Raoul im zweiten Teil gar nicht mehr so gut aussehend wie im ersten beschrieben wird und es da eher so rüberkommt, als wäre er zwar gut gewesen, aber eher ein Lückenfüller (um die Langeweile zu überbrücken) und das war im 1. Teil doch noch ganz anders.
    Im zweiten Teil hat mich auch gestört, dass viele "Fakten", die den Lesern/Leserinnen schon bewusst waren, immer wieder gleich beschrieben und wiederholt wurden. Zum Beispiel, dass Jasmin anfangen muss, zu fühlen, was Leben ist, weil sie das viel zu lange nicht getan hat oder der Unfall von Lukas.
    Und leider verliert das Buch die Seriosität und den Ernst durch Titel und das auffällige und übertriebene Cover, das leider auch nicht zeigt, wie viel mehr hinter dem Buch steckt, als Sex und Liebe... Neben diesem Aspekt nimmt es einen Teil der Fantasie, da Personen abgebildet sind.

    Hingegen möchte ich setzen, dass Personen, Klamotten oder Situationen gut beschrieben waren und es sehr bildlich war. Drake konnte ich mir gut vorstellen - sogar besser als Jasmin - und James, sowie Pam, auch.
    Apropos, wäre eigentlich in Betracht zu ziehen, die Bücher zu verfilmen?

    Im nächsten Teil der Reihe würde ich mir wünschen, dass sie bei Drake bleibt und nicht auf einmal wieder jemand anderen hat. Meiner Meinung nach würde es gut passen, wenn im nächsten Teil die Beziehung zwischen Jasmin und Nash etwas ausgefeilt werden würde - hoffentlich nur auf geschwisterlicher Basis! ;-)
    Und als Boom könnte Jasmins Mutter ja von James schwanger werden oder ein größerer Konflikt zwischen Drake und Raoul stattfinden. Außerdem könnte Jasmin mal die Mutter der beiden Brüder kennenlernen, vielleicht auch über Umwege, und sie mit den beiden besuchen.

    Trotz dieser Kritik finde ich, dass die Bücher wirklich gut geschrieben sind und sie mehr in dieser Art machen sollten (was Sie wahrscheinlich schon haben)!
    Ich werde mich mal erkundigen und andere Bücher von Ihnen lesen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine Thomas, ich bin von dem zweiten Teil von Rock my World total begeistert, auch wenn ich zugeben muss , dass ich den ersten Teil nicht gelesen habe hat mich der zweite Teil umgehauen.
    Ich würde mir für den dritten Teil wünschen ,dass Drake und Jasmin auf jeden Fall zusammen bleiben mit vielen romantischen Szenen. Außerdem will ich unbedingt wissen , wie Drake sich verhält, wenn Leon einen Monat bei ihnen wohnt. Vielleicht könnte man die Liebesszenen zwischen Drake und Jazz noch mehr in Details ausbauen :). Ich freue mich schon auf den dritten Teil mit einem hoffentlich schönen Happy end!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben!
    Das Happy End kann ich garantieren ,) Mit Jasmin hatte ich einiges vor, aber nach den 2. Teil muss ich gestehen, dass sie und Drake mir als Paar ausgesprochen gut gefallen. Von daher wird es hier nicht zu große Änderungen geben. Vermutlich.

    PS:
    Was die Cover angeht - die kommen bei CBT vom Verlag, da habe ich leider keinen Einfluß drauf.

    AntwortenLöschen