Donnerstag, 9. Mai 2013





Zum Abschluss der Blanche-Trilogie habe ich es für passend gehalten, ein paar Wochen an der Costa Blanca zu verbringen. Und was soll ich euch sagen, dort ist mir Blanche praktisch überall begegnet – die haben sogar Straßen nach ihr benannt ,-)


Da meine Batterien nun wieder aufgeladen sind, kann ich es kaum erwarten mit den nächsten Projekten loszulegen. Selbst beim Kochen kommen mir Ideen, deswegen wird meine Küche auch mal zum Büro ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen